Offener Abend Stuttgart


Unsere Struktur

Die Organisationsstruktur des Offenen Abends auf einen Blick



Upbeat Gottesdienst

Anna-Lena und Daniel Hast

Wofür steht der Bereich im OA?

  • Unser Gottesdienst am Sonntag
  • Gemeinsamer Treffpunkt für Alle
  • Predigt, Gottes Wort
  • Lobpreis
  • Gemeinschaft
  • Und das sind wir: Anna-Lena und Daniel Hast

  • Hessische Sozialpädagogin Jahrgang `84 und westfälischer Entwicklungsingenieur Jahrgang `85
  • verheiratet, 2 Söhne
  • Seit 2013 in Stuttgart


  • OA global

    Anja Carrillo

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Erfüllung des Missionsbefehls: Matthäus 28,18-20
  • Wir schreiben an Gottes weltweiter Geschichte durch Personal und Finanzen mit
  • Verantwortlicher Einsatz der Spenden
  • Blick über den Tellerrand erweitert den Horizont der Gemeinschaft
  • Und das bin ich: Anja Carrillo

  • Seit 1985 im Offenen Abend
  • Ökonomin, parlamentarische Referentin im Landtag von BW
  • politisch interessiert, Herz für Internationale in Stuttgart


  • Jugendarbeit

    Mario Novak

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Intensive Beziehungen zu/ unter Jugendlichen & jungen Erwachsenen bauen und pflegen
  • Konfirmanden-Arbeit
  • Jugend-Alpha-Kurs
  • Aktionen, Freizeiten und Veranstaltungen von/ für junge Leute
  • Seelsorge/ Mentoring/ geistliches Wachstum für junge Leute
  • Und das bin ich: Mario Novak

  • Jahrgang 1976, verheiratet mit Katharina, 3 Kinder
  • Studium der sozialen Arbeit
  • 3-jährige biblisch-theologische Zusatzausbildung in der bayer. Landeskirche
  • Fränkisch-kroatisch-donauschwäbische Wurzeln, seit 2008 in Stuttgart
  • Gerne: Musik machen/hören, Reisen & Wandern, Filme & Serien, Kneipenabend


  • Lobpreis

    Familie Novak

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Erweiterung & Intensivierung von Lobpreis und Anbetung im Gemeindeleben und im Alltag
  • Begleitung und Förderung der Teamleiter & Musiker
  • Generationenübergreifender Lobpreis mit dem besonderen Blick auf Nachwuchs
  • In den Armen des wunderbaren Vaters sein & genießen
  • Und das sind wir: Katharina Novak (+ Mario Novak [s.o.])

  • verheiratet mit Mario, 3 Kinder: Anna, Lukas & David
  • Sonderschullehrerin
  • Hobbies: Musizieren, Lesen, Reisen & Wandern, Freunde treffen


  • Ältere

    Waltraud Handel

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Frühstückstreffen
  • Glaubenskurs „Stufen des Lebens“
  • „Spätlese“ – Begegnungen mit den Hauskreisen und den externen Freunden des Offenen Abends
  • Und das bin ich: Waltraud Handel

  • seit 40 Jahren verheiratet, vierfache Mutter, dreifache Großmutter
  • Ich liebe es in der Natur zu sein. Ebenso das Schwimmen, Tanzen, Reisen und manchmal auch das Außergewöhnliche.


  • Gesprächskreise

    Diana Eberlein

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Es gibt im OA etwa 20 Gruppen, in denen sich 10-15 Menschen wöchentlich oder 14tägig treffen, um gemeinsam zu beten, Bibel zu lesen und das Leben zu teilen. Außerdem gibt es noch Kleingruppen („Huddles“), in denen sich 3 Menschen zusammenschließen, um verbindliche Rechenschaftsbeziehungen einzugehen.
  • Und das bin ich: Diana Eberlein

  • verheiratet, 3 erwachsene Kinder
  • Ich arbeite in einem internationalen Kindergarten im Bereich Sprachförderung.
  • Zeit verbringe ich gerne mit Freunden, mit Lesen und am Meer.


  • Familien und Kinder

    Kathrin Waldmann

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Kindergottesdienst nimm3
  • Gebetspatenschaften für Kinder
  • Willkommensgruß für unsere Neugeborenen
  • Familienarbeit
  • Und das bin ich: Kathrin Waldmann

  • verheiratet, 2 Töchter, kinderlieb


  • Organisation

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Organisation von Mitarbeiterfreizeiten (Sonnenmatte...)
  • Terminplanung und -koordination
  • Adressverwaltung und Mitarbeiterliste
  • Organisation von Mitarbeitertreffen, Waschzettel, Büchertisch
  • … und alles, was man nur merkt, wenn's nicht läuft
  • Und das sind wir:

    Birgit Krogmann

  • Sozialpädagogin, seit 2013 im Schwabenländle, das ich immer noch gern entdecke und erkunde, am liebsten bei entspannten Outdoor- Aktivitäten
  • Stefanie und Christian Seel

  • verheiratet, ein Sohn, beide berufstätig - in einem Architekturbüro bzw. im IT-Bereich einer Versicherung. Wir lieben es in der Natur zu sein, sei es beim Wandern oder Mountainbiken in den Bergen, beim Segeln oder bei der Gartenarbeit (mit Grillen).


  • STUTTGART|NACHT|KIRCHE

    Ralf Kraft

    Wofür steht der Bereich im OA?

    STUTTGART|NACHT|KIRCHE
  • Erreichen von Menschen in unserer Stadt
  • Kirche mit offenen Türen für ALLE

  • Und das bin ich: Ralf Kraft

  • Elektroniker und Einzelhandelskaufmann
  • verheiratet, 3 Kinder
  • Gesamtleitung des OA


  • FINANZEN

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Kontenführung und Jahresabschluss
  • Kosten- und Kontenplan
  • Anweisungen und Buchungen
  • Spendenquittungen
  • Bilanz
  • Und das bin ich: Werner Handel

  • Jahrgang 1947
  • verheiratet seit 1974
  • seit 2011 im Ruhestand
  • Hobbyarchivar des Offenen Abends


  • TECHNIK

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Ohne Technik geht es heute nicht mehr!
  • Ton, Licht, Präsentationen, Aufnahmen, …
  • Und das bin ich: Tom Preyer, verheiratet, 3 Kinder



    ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Generell für die Öffentlichkeitsarbeit im OA
  • Betreuen des CI (Corporate Identity)
  • Erstellen von Flyern, Broschüren, etc.
  • Visitenkarten
  • Internetauftritt
  • Auftritt in der Presse
  • Artikel
  • Anzeigen
  • Und das bin ich: Sabine Wortmann

  • Jahrgang '79, Bibliothekarin und Familienfrau




  • EVANGELISATION

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • dass wir die gute Nachricht von Gottes Zuwendung und Nähe weitererzählen und erfahrbar machen
  • Brunch für die Neuen in der Stadt
  • Kino spezial
  • Alphakurse
  • Strick Café
  • Heilig Abend Aktion
  • Und das bin ich: Sarah Schuster

  • Lehrerin für Mathematik und Religion
  • seit 1983 auf der Welt, seit 2012 in Stuttgart angekommen
  • ich habe ein Herz für Neue und Suchende




  • SEMINARE

    offen

    Wofür steht der Bereich im OA?

  • Generell für Weiterbildung im OA
  • z.B. regelmäßige Kurse wie:
  • Alphakurse
  • Ehe- und Ehevorbereitungskurse
  • Apollos – Gemeindebibelschule
  • Mitarbeitertage
  • Leitertraining „Take5“