Der Ehekurs

Der Ehekurs will Paaren praktische Hilfe anbieten, damit sie ...
- besser und tiefer miteinander reden können
- lernen, wie man leichter mit Konflikten umgeht und sie löst
- größeres Vertrauen entwickeln
- Freundschaft und Romantik weiter entwickeln
- in emotionale, köperliche und geistige Vertrautheit hineinwachsen

Der Kurs wurde in Holy Trinity Brompton (London) entwickelt, so wie der Alphakurs.

Die Themen:

- Tragfähige Fundamente bauen
- Die Kunst der Kommunikation
- Konflikte lösen
- Die Kraft der Vergebung
- Eltern und Schwiegereltern
- Auf dem Weg zu einer guten sexuellen Beziehung
- Liebe in Aktion (Die fünf Sprachen der Liebe)
- Abschlussabend

Ablauf der Abende:

Gemeinsames Abendessen, Vortrag, anschließend arbeiten die Paare alleine, nicht in
Gesprächsgruppen.